Tube Magenchirurgie

Das heute am häufigsten verwendete Verfahren zur Operation von Fettleibigkeit ist die Hülsengastrektomie und wird allgemein als “Magenverkleinerung” bezeichnet.

Bei der Schlauchmagenoperation wird der Magen wie eine Banane in einen langen, dünnen Schlauch verwandelt. Laparoskopisch, dh 80 Prozent des Magens werden durch eine geschlossene Operationsmethode herausgeschnitten. Somit ist die Nahrungsaufnahme des Magens eingeschränkt. Darüber hinaus hat die Hülsengastrektomie einen sehr geringen Einfluss auf die Nahrungsaufnahme.

Der Appetit derjenigen, die sich einer Magenoperation unterziehen, nimmt ab. Darüber hinaus ist die Insulinresistenz bereits vor dem Abnehmen gebrochen.

Istanbul ‘Wir sind in der Türkei als UN-Gesundheitsteam und stehen in Kontakt mit dem bekanntesten Experten für Zentren für Fettleibigkeit und metabolische Chirurgie mit und in der Türkei. Wir sind hier, um Ihnen bei der Terminvereinbarung und Kontaktaufnahme zu helfen. Sie können uns kontaktieren.

Professionelle Beratung im Rahmen des Konzepts der speziellen Behandlung von Magenmanschetten

Bevor das Tube Stomach-Verfahren durchgeführt wird, beraten Fachärzte alle medizintechnischen Einrichtungen für Sie. Ihre Krankengeschichte wird aufgezeichnet, berücksichtigt und untersucht. Das Anästhesieteam informiert Sie über das Verfahren. Sie werden vom professionellen Team über Risiken, Komplikationen, Alternativen zum Betrieb und Kosten informiert.

Als Familie von BM-Health Turkey sind wir vor und nach dem Eingriff in jeder Phase für Sie da.